Abraspungo Trekking mit Besteigung des Carihuayrazo


Trekkingtouren in Ecuador – 5 Tage

 
Abraspungo Trekking mit Besteigung des Carihuayrazo Abraspungo Trekking mit Besteigung des Carihuayrazo Abraspungo Trekking mit Besteigung des Carihuayrazo

Reisebeschreibung

Der Carihuayrazo liegt nördlich des Chimborazos und erhebt sich aus dem Tal Abraspungo. Sein zungenbrecherischer Name bedeutet „Mann des starken Windes“ oder auch „Berg des vielen Windes“. Die Besteigung ist relativ einfach und kann somit auch von Personen ohne vorausgehende Bergsteigerfahrung gemacht werden. Diese Trekking-Tour ist die Gelegenheit für Sie, einen 5.000er mit einer durchschnittlichen körperlichen Verfassung zu bezwingen. Tauchen Sie ein in die dort vorherrschende vollkommene andine Landschaft. Beobachten Sie Lamas, Alpacas, Vicuñas und die einheimischen Indigenas, wie sie ihre Herden hüten. Auf dieser Trekkingtour bekommen Sie einen guten Einblick in die reiche Kultur der Andenbevölkerung.

Reiseverlauf

Tag 01: Quito – Hacienda Posada la Estacion

Ihr heutiges Ziel ist die Hacienda Posada la Estacion in 3.680 m Höhe in den Bergen von Urbina. Sie fahren entlang der Panamericana Richtung Süden, vorbei an den typischen Andenstädten Latacunga und Ambato. Bei guten Wetterbedingungen sehen Sie das einzigartige Panorama der "Avenida de los Volcanos", einer Kette von Vulkanen, die sich majestätisch aus der Landschaft erheben. Schließlich erreichen Sie die Hacienda und nutzen den Nachmittag für ein paar leichte Wanderungen durch die Umgebung, so gewöhnen Sie sich langsam an die Höhe und machen sich mit der Landschaft vertraut. -/M/A

Tag 02: Hacienda Posada la Estacion – Tal von Abraspungo

Durch das Tal von Abraspungo hindurch wandern Sie heute kontinuierlich bergauf. Ihr Naturführer wird Ihnen auf Ihrem Weg die sich verändernde Pflanzen- und Tierwelt näherbringen, Ihnen Besonderheiten zeigen und somit das Hochgebirge immer wieder neu charakterisieren. Auch die Aussicht ist phänomenal: bei guten Sichtverhältnissen begleiten Sie die Vulkane Altar und Tungurahua. Vielleicht werden Sie Zeuge der Aktivität des Vulkans Tungurahua, der hin und wieder eine meterhohe Aschesäule produziert. In der Nacht kann man bei freier Sicht den glühenden Krater beobachten. Ihr Nachtlager befindet sich in Plazapamba, hier werden Sie sich für den nächsten Tag stärken und erholen. F/M/A

Tag 03: Plazapamba – Carihuayrazo

Auch heute führt Ihr Weg weiter durch das Tal von Abraspungo. Bei einem Picknick genießen Sie die Landschaft des Hochlandes, mit etwas Glück laufen Kuhherden oder zottelige Lamas an Ihnen vorbei. Auf einer Höhe von 4.800 Metern errichten Sie Ihr Nachtlager. Sie befinden sich nun am Fuße des Carihuayrazo, die Laguna Negra ist ganz in der Nähe. Mit Blick auf die schneebedeckte Bergspitze des höchsten Berges Ecuadors, dem Chimborazo mit 6.310 Metern, bietet sich Ihnen eine ausgezeichnete Gelegenheit Fotos zu schießen. F/M/A

Tag 04: Aufstieg auf Carihuayrazo – Rio Blanco – Quito

Der dunkle Himmel verwandelt sich langsam in ein helles Blau, die ersten Sonnenstrahlen treffen auf die Landschaft. Das ist der richtige Zeitpunkt, um mit Ihrer letzten Etappe zu beginnen: Sie besteigen den Carihuayrazo. Auf dem schneebedeckten Gipfel angekommen, genießen Sie bei einem stärkenden Mittagessen die Aussicht auf die umliegende Berglandschaft. Mit neuen Kräften steigen Sie wieder hinab und wandern zu dem kleinen Ort Rio Blanco. Hier erwartet Sie bereits Ihr Fahrer, der Sie über Ambato Richtung Norden nach Quito zurückbringt. F/-/-

F: Frühstück / M: Mittagessen oder Lunchpaket / A: Abendessen 

Termine, Preise & Leistungen

Preise für 2018 auf Anfrage

Gerne erstellen wir ein schönes und individuelles Angebot für Sie. 

Nicht im Preis inbegriffene Leistungen:

Alle genannten Transfers, Unterkunft in Doppelzimmern, alle genannten Mahlzeiten während des Campings, Campausrüstung und Zeltunterkünfte, Eintritte, bilingualer Reiseleiter (spanisch-englisch), Pferde, Träger für das Gepäck.

Im Preis inbegriffene Leistungen:

Persönliche Ausrüstung (Schlafsack etc), ahlkoholische Getränke, persönliche Ausgaben, Reiseversicherung.


Kontakt

Deutschlandbüro: TerraVista
Am Marktplatz 11
28844 Weyhe
Tel: 042 03 - 43 70 880
Email: info@terravista-erlebnisreisen.de