SPA Termas de Papallacta


Haciendas in den Anden Ecuadors - Termas de Papallacta Hot Springs Spa & Resort

 
SPA Termas de Papallacta SPA Termas de Papallacta SPA Termas de Papallacta

Reisebeschreibung

Das Hotel Termas de Papallacta Hot Springs Spa & Resort liegt 67 km östlich von Quito, auf dem Interozeanischen Highway in Richtung Baeza, nur ca. 1,5 Stunden von Quito entfernt. 
Dieses bezaubernde Spa & Resort liegt an der so genannten Zimt-Route, eine Route die schon Francisco de Orellana im Jahre 1542 auf seiner Suche nach dem Gold und den Schätzen der Inka nahm und dabei den Amazonas entdeckt hat. Auch deshalb gilt Papallacta trotz seiner hohen Lage auf 3.220 m als das Tor zum ecuadorianischen Amazonas Gebiet. Das Wetter ist in der Regel feucht-kühl mit einer durchschnittlichen Temperatur von 10 – 14° C.
„Termas de Papallacta“ bietet seinen Gästen in der sauerstoffreichen Luft, die vom Amazonasbecken her weht, gesunde Erholung und Entspannung.

Unterkunft:

Das Hotel bietet 32 Zimmer, jedes mit Heizung und privatem Badezimmer. Verbringen Sie eine unvergessliche Nacht in einem der komfortablen Räume des Hotels rings um die exklusiven Bäder, die nur für die Gäste des Hotels zugänglich sind. In diesen Bädern können Sie bei einem erholsamen Bad die Aussicht auf die umliegenden Berge, den natürlichen Nebelwald und den Sternenhimmel geniessen und dieses einmalige Erlebnis mit den Menschen die Sie begleiten teilen.

Rund 100m vom Hotel entfernt befinden sich 13 schöne Hütten mit kleinen, privaten Aussenbädern nur für die Gäste der Hütten, die es Ihnen ermöglichen, diesen besonderen Ort mit Ihren Lieben in einer absolut exklusiven und privaten Atmosphäre zu geniessen und einige unvergessliche und entspannte Momente zu verbringen. Von daher sind die Hütten besonders für Familien und Pärchen geeignet. Alle Hütten sind ausserdem mit einer kleinen Kitchenette und einem Kamin ausgestattet.

Ausstattung & Service:

Das Hotel bietet ein Restaurant, wo Sie frühstücken, Mittag und zu Abend essen können. Sie haben die Auswahl zwischen schmackhaften ecuadorianischen und internationalen Gerichten, die mit gesunden Zutaten aus dem eigenen Garten hergestellt werden.
Thermalbäder: Am Ufer des kalten Gebirgsflusses Papallacta gelegen, unterscheiden sich die Bäder in Größe, Tiefe und Temperatur. Sie eignen sich für einen schönen, entspannten Tagesausflug.
Spa: Sie können erholsame und friedliche Momente in dem einzigen Spa in Ecuador, das von natürlichen heissen Quellen gespeist wird, erleben.
Geniessen Sie die private und exklusive Atmosphäre und entspannen Sie Geist und Körper in der „Thermoludic Area“ oder im „Thermal Club“.

Thermalquellen: Aufgrund seiner Lage zwischen zwei gewaltigen Vulkanen der östlichen Andenkette, nämlich dem Cayambe ( 5790m ) und dem Antisana ( 5704m ), verfügt Papallacta über sehr reichhaltige Thermalquellen. Das Wasser bahnt sich hier seinen Weg durch Fissuren aus dem tiefen Gestein hindurch an die Oberfläche, wo seine wohltuende Wirkung in den Thermalbädern die Begeisterung der nationalen und internationalen Besucher hervorruft. Alle unsere Gäste und Besucher erfahren den aussergewöhnlich belebenden Effekt den ein Bad in unseren kristallinen, geruchsfreien, Chlor-, Sulfat- und Alkalireichen Thermalquellen bewirkt. Die Temperatur der verschiedenen Thermalquellen variiert dabei von 30 – 70° C (85o to 157o F) und die Temperatur der Thermalbäder variiert zwischen 36 – 42° C (97o to 108o F). Die vulkanischen Thermalquellen haben einen aussergewöhnlich starken Erholungseffekt, der sich besonders bei Menschen, die an Rheuma, Arthritis, Stress, Schlaflosigkeit oder Verdauungsproblemen leiden, positiv auswirkt.

 

Termine, Preise & Leistungen

Preise für 2018 auf Anfrage

Gerne erstellen wir ein schönes und individuelles Angebot für Sie. 


Kontakt

Deutschlandbüro: TerraVista
Am Marktplatz 11
28844 Weyhe
Tel: 042 03 - 43 70 880
Email: info@terravista-erlebnisreisen.de