Die optimalen Umweltbedingungen taten und erledigen bis heute nur noch den Rest. Kaum auf einem anderen Flecken Erde findet man eine solche unglaublich eindrucksstarke und farbenfrohe Artenvielfalt wie hier. Nicht umsonst gehören die Galapagosinseln zu den Unesco-Weltnaturerbe-Stätten. Dennoch verirren sich nicht mehr nur Forschungsteams zu der Inselgruppe vulkanischen Ursprungs, sondern auch einige Wenige wagen den weiten Weg  - und werden dafür mehr als belohnt: unberührte Natur, eine reiche Vogelwelt, Leguane, Delphine, Haie, Wale und natürlich die mächtigen Riesenschildkröten können hier in freier Wildbahn beobachtet werden. Galapagos gehört einfach zu den letzten wahren zoologischen, geologischen und botanischen Wunderwelten dieser Erde.

DVD „Galapagos - Das letzte Tierparadies unserer Erde“

Ganz aktuell kann man die Faszination Galapagos in dem Film „Galapagos - Das letzte Tierparadies unserer Erde“ bewundern, der Ende 2010 auf DVD und Blu-ray erschienen ist. Der Film über die Inselgruppe, die durch Charles Darwin und seine Forschungen so berühmt geworden ist, bietet atemberaubende, eindrucksvolle Bilder, die man so nur selten zu Gesicht bekommt. Regisseur Chris Darwin verzichtet auf überflüssige Kommentare, sondern hält seine Kamera nur auf die zauberhaften Motive, die die Galapagos-Inseln offenbaren, und lässt diese Bilder einzig und allein durch eine geschickte Musikauswahl wirken. Die farbenprächtige Dokumentation zeigt die fast unberührte Natur und die faszinierende Tierwelt.


Kontakt

Deutschlandbüro: TerraVista
Am Marktplatz 11
28844 Weyhe
Tel: 042 03 - 43 70 880
Email: info@terravista-erlebnisreisen.de