Bolivien – Abenteuer in der größten Salzwüste der Welt

Die faszinierende Salar de Uyuni erstreckt sich über 10.582 km² und ist somit die größte Salzwüste der Welt. Sie befindet sich in der Provinz Potosí, im Südwesten Boliviens, auf 3.656 Meter Höhe. Vor etwa 40.000 Jahren war das Gebiet Teil des Sees Minchin, eines riesigen prähistorischen Sees. Als dieser See austrocknete, blieben zwei kleinere Seen, der Poopó und der Uru Uru, sowie zwei große Salzwüsten, die Salar de Coipasa und die größere Uyuni.

Bolivien Abenteuer in der größten Salzwüste der Welt

Heute ist die Salzwüste Uyuni wohl die beliebteste touristische Attraktion Boliviens. Sie ist ca. 25-mal größer als die Salzwüste Bonneville in den USA. Man schätzt, dass es in Uyuni 10 Milliarden Tonnen Salz gibt, 25.000 Tonnen werden davon jährlich abgebaut. Das ganze Jahr über können Besucher hier eine einzigartige Wüstenlandschaft bestaunen und im November sogar drei verschiedene südamerikanische Flamingoarten (Chileflamingo, Jamesflamingo und Andenflamingo). Auf der „Isla Pescado“ (dt. Fischinsel), die diesen Namen durch ihre  fischähnliche Form erhalten hat, wachsen gigantische Kakteen. Diese Kakteen sind das einzige Lebenszeichen in einem Gebiet von vielen Kilometern.

Bei einer Reise in die Salzwüste Uyuni ist auch ein Abstecher zu der Grünen Lagune, der Bunten Lagune und den Thermalbädern im Naturreservat Eduardo Avaroa empfehlenswert. Die Grüne Lagune liegt am Fuße des Vulkans Licancabur, in Richtung chilenischer Grenze, auf 4.300 Metern über dem Meeresspiegel. Den Grünton, welcher zwischen türkis und dunkelgrün je nach Windstärke wechselt, hat die Lagune dem hohen Anteil an Mineralien zu verdanken. Das Wasser der Bunten Lagune, auf 4.278 Metern über dem Meeresspiegel, schimmert aufgrund einer dominanten Algenart und dem hohen Mineralstoffgehalt des Wassers kaminrot. In dieser Lagune leben Flamingos – ist es nicht erstaunlich, dass diese in den immensen Höhenlagen bei äußerst niedrigen Temperaturen überleben? Zweifellos bilden sie ein spektakuläres Schauspiel zusammen mit der beeindruckenden Natur. 

Hat euch der Artikel gefallen, dann besucht uns doch mal bei FacebookGoogle+ und Twitter. Hier findet ihr noch mehr Infos zu interessanten Reisezielen in Lateinamerika.


Galapagos Reisen

Dschungel Reisen

Anden Reisen

Küsten Reisen

Südamerika Reisen


Kontakt

Deutschlandbüro: TerraVista
Am Marktplatz 11
28844 Weyhe
Tel: 042 03 - 43 70 880
Email: info@terravista-erlebnisreisen.de