Las Fiestas del Yamor in 10 Tweets

Otavalo - Ecuador

  • Die Fiestas del Yamor werden seit 52 Jahren in Otavalo gefeiert.
  • Die Feierlichkeiten sind auch als „das fröhlichste Fest in der schönsten Stadt des Landes“ bekannt.
  • Die Fiestas del Yamor werden jedes Jahr im September gefeiert (außer in diesem Jahr begannen sie schon im August).
  • Während der Feiern erinnern die Mestizen an die Jungfrau Maria, Schutzpatronin von Otavalo.
  • Die Urbevölkerung dankt der Mutter Erde für die Maisernte.
  • Das tradtionelle Getränk während der Feiern, nennt sich Yamor.
  • Yamor ist ein Maisbier, welches aus sieben verschiedenen Sorten Mais gebraut wird.
  • Die Zubereitung von Yamor übernehmen die Frauen von Otavalo, denen das Rezept weiterveerbt wird.
  • Während der Feiern werden Gesänge, Tänze und Feuerspiele aufgeführt und es finden Prozessionen statt.
  • Ein sehr bekanntes Ereignis während dieser Feiern ist das Durchschwimmen des eiskalten Sees San Pablo.

 

Für mehr Infos zu interessanten Reisezielen in Lateinamerika, besucht doch mal unsere FacebookGoogle+ und Twitter Seiten.


Galapagos Reisen

Dschungel Reisen

Anden Reisen

Küsten Reisen

Südamerika Reisen


Kontakt

Deutschlandbüro: TerraVista
Am Marktplatz 11
28844 Weyhe
Tel: 042 03 - 43 70 880
Email: info@terravista-erlebnisreisen.de