Eine Reise in die argentinische Antarktis

„Man stelle sich ein Land vor, größer als Australien und Europa zusammen, sonniger als Kalifornien und kälter als das Gefrierfach eines Eisschranks, trockener als Arabien, höher als die Schweiz und leerer als die Sahara - es gibt nur einen Ort auf den diese Beschreibung zutrifft, auf die Antarktis, jenen fremdartigen Kontinent am untersten Rande unserer Erde.“
(Joseph M. Dukert, "Die Antarktis")

Wohl nirgendwo auf der Welt findet man eine so faszinierende Natur wie in der Antarktis. Die beste Reisezeit auf dem weißen Kontinent am untersten Ende unserer Erde sind die Sommermonate der südlichen Hemisphäre. Zwischen Ende Oktober und Ende März kann man hier das Paradies der riesen Pinguine, Eisbären, See-Elefanten und Robben kennen lernen. Werden Sie Augenzeuge eines der letzten Wunder der Natur, einer Welt ohne Städte mit majestätischen Eisbergen und gewaltigen Gletschern!

Ausgangspunkt einer Antarktis-Expedition ist Ushuaia, die südlichste Stadt Argentiniens. Hier legen die etwas anderen Kreuzfahrtschiffe ab, um die bizarre Welt der Antarktis fernab der Zivilisation zu entdecken. Statt Smoking und kleinem Schwarzen trägt man auf einer Antarktiskreuzfahrt eher legere, sportliche Kleidung und es gibt auch keine Animateure oder gar Disco-Rummel. Ebenso wenig wird sich am Pool auf Deck gesonnt, die Kreuzfahrt hat viel mehr wissenschaftlichen Charakter. Auf den Landgängen wird viel über die Entdeckungsgeschichte der Antarktis gelernt und es werden Hütten und Gräber abenteuerlicher Polarforscher, ehemaliger Wetter- und Forschungsstationen und einsame Jagdhütten besichtigt. Durch die Drake Passage geht es in Richtung der antarktischen Halbinsel, die sich etwa 1.000 Kilometer entfernt von der argentinischen Provinz Feuerland befindet.

Zu einem der Höhepunkte der Reise in die Antarktis gehört selbstverständlich die unvorstellbare Artenvielfalt der Flora und Fauna. Bestaunen Sie zehntausende von Königspinguinen umgeben von enormen Eisformationen, beobachten Sie Robben beim Baden oder halten Sie Ausschau nach Buckel- oder Zwergwalen, Delfinen, Seeleoparden und Albatrossen, die ein phänomenales Naturschauspiel abgeben. Eine Reise in die argentinische Antarktis ist zweifellos anders, als alles was Sie bereits kennen.

Eine Reise in die argentinische Antarktis

Hat euch der Artikel gefallen, dann besucht uns doch mal bei FacebookGoogle+ und Twitter. Hier findet ihr noch mehr Infos zu interessanten Reisezielen in Lateinamerika.


Galapagos Reisen

Dschungel Reisen

Anden Reisen

Küsten Reisen

Südamerika Reisen


Kontakt

Deutschlandbüro: TerraVista
Am Marktplatz 11
28844 Weyhe
Tel: 042 03 - 43 70 880
Email: info@terravista-erlebnisreisen.de