Isla de la Plata - Das kleine Galapagos

 Die Isla de la Plata liegt 24 km vor der Festlandküste Ecuadors sowie 36 km nordwestlich von Puerto Lopez. Mit dem Boot fährt man ca. 2 Stunden bis dort. Das heute 1200 ha große nicht vulkanische Felsenland brach vor Millionen von Jahren vom südamerikanischen Kontinent ab, wovon die bis zu 90 m hohen Steilwände zeugen.

 

Die “Silberinsel” gilt besonders unter Ornithologen (Vogelkunde) als eine Art “Galapagos in Miniaturausgabe”. Eine ähnliche spröde Vegetation, nistende Blaufuß-, Rotfuß- und Maskentölpel, um die Klippen kreisende Albatrosse und Fregattvögel sowie die Seelöwenkolonien lassen den Vergleich plausibel erscheinen. Trotzdem gilt die zum Machalilla- Nationalpark gehörende wüstenhafte Felseninsel als eigenständiges biologisches Gebiet.

 

Zu Inkazeiten war der Ort eine Zeremonienstätte. Der Name “de la Plata” (plata zu deutsch: Silber) hängt mit den Piraten zusammen, die das Land in früheren Jahrhunderten als Unterschlupf und Schatz versteck nutzten, allen voran der berüchtigte Seeräuber Sir Francis Drake. Daher stammt auch der Spitzname “Silberinsel”, angeblich hat der auf der Insel einen Silberschatz versteckt, der bis heute nicht gefunden wurde.

Zwischen Mitte Juni und Ende September werden die Küstengewässer vor der Insel von aus antarktischen Regionen eingewanderten Buckelwalen als vorübergehende Paarungsstätte aufgesucht. Dies lockt die meisten Besucher auf die Insel, denn es ist ein einzigartiges Erlebnis diese Riesen von nahem zu sehen.

Eintägige Bootsfahrten können von Puerto Lopez aus unternommen werden. Hierbei haben sie auch die Möglichkeit baden und schnorcheln zu gehen.

Menschen selbst leben keine auf der Insel.  Zwei Rundwege von je 3-4 Stunden Dauer geben dem Besucher einen guten Einblick in die Flora und Fauna.

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen, dann besuchen Sie uns doch mal bei FacebookGoogle+ und Twitter. Hier finden Sie noch mehr Infos zu interessanten Reisezielen in Lateinamerika.


Kontakt

Deutschlandbüro: TerraVista
Am Marktplatz 11
28844 Weyhe
Tel: 042 03 - 43 70 880
Email: info@terravista-erlebnisreisen.de