Aktive Rundreise Argentinien


Rundreise Südamerika - Argentinien - 16 Tage

 
Aktive Rundreise Argentinien Aktive Rundreise Argentinien Aktive Rundreise Argentinien

Reisebeschreibung

Sie sind gerne sportlich aktiv? Dann ist diese auβergewöhnliche Reise zu den beeindruckensten Plätzen Argentiniens genau das Richtige für Sie. Sie starten Ihr Abenteuer mit einer Erkundungstour durch Buenos Aires – auf dem Fahrrad. Dies ist sicherlich die interessanteste und auch unterhaltsamste Art und Weise die quirlige Hauptstadt kennen zu lernen. In Bariloche, auch „Die Tür nach Patagonien“ genannt, kommen besonders Wanderliebhaber voll auf ihre Kosten. Hier bekommen Sie einen guten Eindruck von diesem mythischen und abgelegenen Fleckchen Erde. Vom Berg Llao Llao aus geniessen Sie eine phantastische Aussicht über Nordpatagonien. Im Verlauf Ihrer Reise lernen Sie noch viele eindrucksvolle Orte im Süden Argentiniens kennen. 

Reiseverlauf

Tag 01: Ankunft in Buenos Aires

Heute werden Sie am Ezeiza Internacional Airport in Buenos Aires ankommen. Sie werden vom Flughafen abgeholt und zum Hotel De Las Luces gebracht. Am Abend findet Sie ein Willkommensabendessen im Restaurant La Parollacia in Puerto Madero statt. -/-/A

Tag 02: Stadtbesichtigung per Fahrrad

Am Morgen gegen 09:00 werden Sie vom Hotel abgeholt und beginnen die Erkundungstour von Buenos Aires per Fahrrad. Dies ist die interessanteste und auch unterhaltsamste Art und Weise Buenos Aires kennen zu lernen. Lernen Sie über die Geschichte sowie die anderen Teilnehmer dieser Reise. Sie werden durch die Stadtviertel fahren: El Puerto, das biologische Reservat La Boca, San Telmo, Plaza San Martin und viele mehr. Gegen Mittag werden Sie zu der Plaza San Martin zurückkehren, wo die Stadtbesichtigung beginnt und endet. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. F

Tag 03: Tigre & San Isidro Radtour

Heute werden Sie eine weitere Erkundungstour durch Buenos Aires machen, die sich Tigre & San Isidro nennt. Hierbei werden Sie die folgenden Plätze besuchen: Tigre, El Puerto de Frutos, San Isidro, Barrancas de Acassuso, Olivos und vieles mehr. Gegen Mittag werden Sie zu der Plaza San Martin zurückkehren, wo die Stadtbesichtigung beginnt und endet. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. F

Tag 04: Buenos Aires – Bariloche

Entsprechend Ihrer Flugzeit werden Sie zum Flughafen in Buenos Aires gebracht. Flug nach Bariloche auch „Die Tür nach Patagonien“ genannt. Bei Ankunft werden Sie abgeholt und zur Hosteria El Condado gebracht. F/-/A

Tag 05: Berg Llao Llao 

Am Morgen werden Sie vom Hotel abgeholt, um Ihren heutigen Ausflug zum Berg Llao Llao zu beginnen (Halbtagsausflug). Geniessen Sie diese Wanderung mit einem schönen Panoramablick über Nordpatagonien. Die Wanderung am Berg Llao Llao ist recht einfach und führt Sie durch einen Wald mit recht alten Bäumen zu einem Aussichtspunkt, wo Sie gut Panoramaaufnahmen machen können. Diese Wanderung dauert ca. 2 Stunden, wobei einige kleinere Strecken bergauf zurückgelegt werden müssen. Anschliessend Rückkehr zur Hosteria. Der Nachmittag ist frei. F/-/A

Tag 06: Bella Vista Hill

Am Morgen werden Sie auf den Bella Vista Hill steigen. Dieser Berg hat eine Höhe von 1.700 m und befindet sich zwischen dem Cerro Catedral und dem See Moreno. Er wurde so benannt, da man von hier eine schöne Aussicht hat. Der Gipfel des Berges ist leicht zu besteigen und der Weg führt durch Bergwald und einen Gebirgskamm. Für den doch recht steilen Weg brauchen Sie eine gute Fitness. Der Aufstieg dauert ca. 3-4 Stunden und der Abstieg ca. 2-3. Am Nachmittag Rückkehr zum Hotel. F/-/A

Tag 07: Bariloche – Perito Moreno

Am Morgen werden Sie den öffentlichen Bus nach Perito Moreno (Provinz von Santa Cruz) nehmen. Am späten Abend werden Sie hier ankommen (ca. 11 Stunden Busfahrt). Übernachtung in der Hosteria Los Antiguos. F/-/A

Tag 08: Cueva de las Manos

Heute werden Sie die “ Cueva de las Manos” besuchen. Die Höhlenmalereien bestehen seit mehr als 10.000 Jahre. Sie wurden zum UNESCO Weltkultruerbe erklärt und haben somit den besten Schutz. Am Nachmittag Rückkehr zur Hosteria. F/-/A

Tag 09: Freier Tag F/-/A

 

Tag 10: Perito Moreno – El Chalten

Am Morgen Fahrt nach Perito Moreno nach El Chalten mit dem öffentlichen Bus. Sie werden hier nach ca. 14 Stunden Fahrt ankommen. Übernachtung in der Hosteria Senderos. F/-/A

Tag 11: See Desierto

Am Morgen werden Sie die Hosteria verlassen und einen Ganztagesausflug zum “Lago del Desierto” machen. Sie werden in den Norden von El Chalten fahren, wo Sie dieses Gebiet mit den schönen Wäldern kennenlernen werden. Am Ende der Strasse ist der See Desierto, noch eines der ursprünglichen Flecken Patagoniens. Vom Südufer des Sees fährt ein Boot ab, das zum Nordufer segelt. Hier gibt es meherer Wege, einer davon führ zum See Huemul. Von hier können Sie die Nordspitze des Fitz Roys und den Rio de las Vueltas sehen. Am Nachmittag Rückkehr zur Hosteria. F/M/A

Tag 12: Freier Tag F/-/A

 

Tag 13: El Chalten – Calafate

Fahrt mit dem öffentlichen Bus nach El Calafate. Ankunft und Transfer zur Hosteria Cauquenes.F/-/A

Tag 14: Gletscher Perito Moreno 

Am frühen Morgen werden Sie vom Hotel abgeholt um ein Minitrekking beim Gletscher Perito Moreno zu machen (Eintrittsgebühr für den Nationalpark ist nicht miteingeschlossen, dieser muss vor Ort in bar bezahlt werden). Dies ist einer der wenigen Gletscher der Erde, der noch wächst und der immer wieder riesige Eisberge kalbt, die dann mit lautem Getöse in den Eisbergkanal (Canal de los tempanos) stürzen. Vom Bajo las Sombras werden Sie an nach Brazo Rico gehen. Von hier werden Sie in einer ca. 20-minütigen Bootsfahrt auf die gegenüberliegenden Seite gelangen. Hier werden Sie sich in Gruppen von bis zu 20 Personen zusammen finden. Sie bekommen von dem Reiseleiter Steigeisen angepasst, sobald Sie beim Gletscher ankommen. Hier werden Sie eine ca. 2-stündige Wanderung machen. Währenddessen können Sie Gletscherspalten, Kanäle und schmale Lagunen sehen. Dieses Minitrekking ist trotz vereistem Untergrund recht leicht. Alter: 10-60 Jahre. Am späten Nachmittag Rückkehr zum Hotel. F/-/A

NB: Dieser Ausflug ist von April – Oktober nicht möglich. Dann ist dieser Tag frei und die Reise kostet 75 € pro Person weniger. Sie sollten Sonnenbrille, Sonnencreme, gemütliche und warme Kleidung, Kopfbedeckung, wasserdichte Jacke, Handschuhe, Trekkingschuhe, Essen.

Tag 15: Calafate – Buenos Aires

Entsprechend Ihrer Flugzeit werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihren Flug nach Buenos Aires an. Bei Ankunft werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. F

Tag 16: Internationaler Flug

Entsprechend Ihrer Flugzeit werden Sie zum Flughafen gebracht.

F: Frühstück / M: Mittagessen / A: Abendessen

Hinweis: Alle unsere Reisen verstehen sich als Vorschläge und können individuell ausgearbeitet sowie nach Ihren Wünschen zusammengestellt werden.

 

Termine, Preise & Leistungen

Preis für 2018 auf Anfrage

Gerne erstellen wir ein schönes und individuelles Angebot für Sie. 

Im Preis ingebriffen: 

Transfers, Ausflüge, Mahlzeiten wie beschrieben, generelle Informationen (Karten, Broschüren), 24 Stunden Notfallnummer, Unterkunft in den geannten Hotels oder Hotels der gleichen Kategorie (3*), öffentlicher Bus Bariloche /Perito Moreno – Perito Moreno / El Chalten - El Chalten / Calafate, Fahrradhelme und Wasserflasche für die Radtouren, Halbpension in Los Antiguos und El Chalten

Nicht im Preis inbegriffen: 

Flüge, Nationalparkgebühren, Extras, Trinkgelder, Reiseversicherung


Kontakt

Deutschlandbüro: TerraVista
Am Marktplatz 11
28844 Weyhe
Tel: 042 03 - 43 70 880
Email: info@terravista-erlebnisreisen.de