Rundreise durch Kolumbien


Rundreise durch Südamerika - Kolumbien - 8 Tage

 
Rundreise durch Kolumbien Rundreise durch Kolumbien Rundreise durch Kolumbien

Reisebeschreibung

Während dieser 8tägigen Reise bekommen Sie einen tollen Einblick in das faszinierende Land namens Kolumbien. Lernen Sie die Hauptstadt Bogotá kennen und erfahren Sie in der Kaffeeregion, wo der berühmte kolumbianische Kaffee herkommt. In San Agustín entdecken Sie rätselhafte Steinfiguren in einer spektakulären Landschaft gelegen. Versetzen Sie sich zurück in die Zeit der präkolumbianischen Kulturen und stellen Sie sich vor, wie diese die faszinierenden Bauten wohl konstruiert haben. Wenn Sie möchten können Sie im Anschluss an die Reise noch einige Tage an der Pazifikküste in einem der All-inclusive Resorts zum Entspannen verbringen.

Reiseverlauf

Tag 01: Ankunft in Bogota

Heute kommen Sie in Bogota an. Am Flughafen werden Sie von Ihrer deutschsprechenden Reiseleitung abgeholt und zu einem gemütliches Hotel mit guter Lage. -/-/-

Tag 02: Bogota City Tour

Im Laufe des Tages machen Sie eine halbtägige Stadtrundfahrt durch die kolumbianische Hauptstadt, die sehr reizvoll entlang der Ostkordillere der Anden liegt. Besichtigt werden die Plaza de Bolivar mit den umliegenden Regierungsgebäuden, die koloniale Altstadt La Candelaria, die eindrucksvollen Kirchen San Francisco und La Tercera, das weltberühmte Goldmuseum mit seinen über 30.000 Exponaten präkolumbianischer Kulturen und die Quinta der Bolivar, dem Landhaus Simon Bolivars. Abschluss bildet eine Seilbahnfahrt auf den Berg Monserrate, von wo Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die umliegende Savanne haben. F/-/-

Tag 03: Villa de Leyva

Am frühen Morgen Fahrt aus Bogota heraus in nördlicher Richtung. Nach ca. 2 Stunden erreicht man eines der bedeutensten Nationaldenkmäler Kolumbiens: die “Puente de Boyaca“. Auf dieser Brücke hat Simon Bolivar die entscheidende Schlacht gegen die spanischen Eroberer gewonnen. Weiterfahrt über Tunja mit kurzer Besichtigung bis nach Villa de Leyva, einem der schönsten und besterhaltensten Kolonialdörfer Südamerikas. Nach einem ausführlichen Spaziergang durch das Dorf wird das Mittagessen in einem rustikalen Ambiente serviert. Gegen frühen Nachmittag geht die Fahrt dann über La Raquira, einem kleinen Dorf bekannt für seine Töpferarbeiten, und Chiquinquira, einem wichtigen Wahlfahrtsort, zurück nach Bogota.F/M/-

Tag 04: Bogota - Kaffeezone

Flug von Bogota nach Armenia. Nach der Ankunft Begrüssung durch die örtliche Reiseleitung und Fahrt in eine romantische Kaffeehacienda in der Umgebung Armenias. Nachmittags Besichtigung einer voll funktionierenden Kaffeefinca, um alles über den Kaffeeanbau und die Verabeitung zu erfahren. Im Anschluss Besuch des botanischen Gartens mit seiner eindrucksvollen Schmetterlingszucht. F/-/A

Tag 05: Kaffeezone

Nach dem Früstück Ganztagesausflug nach Salento mit Besuch des für die Region so typischen Dorfes und ins Cocora Tal mit einer schönen Wanderung oder eines Pferdeausfluges. Hier sehen Sie u.a. die „Palma de Cera“ – den kolumbianischen Nationalbaum, die höchste Palme der Welt. F/M/A

Tag 06: Kaffeezone – San Agustin

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug über Bogota nach Neiva. Nach der Ankunft in Neiva, der Hauptstadt der Provinz Huila, 4-5-stündige Überlandfahrt entlang des Rio Magdalena bis nach San Agustin, wo eine der bedeutensten Ausgrabungstätten Südamerikas in einem Umkreis von mehreren Kilometern verstreut liegen. Nach der Ankunft in San Agustin gegen Nachmittag Transfer in ein zentrales Mittelklassehotel. F/-/-

Tag 07: San Agustin

Nach dem Frühstück Besichtigung des “Parque Archeologico de San Agustin“, der Mesitas A-B-C und D, der “Fuente Ceremonial de Lavapatas“ (Zeremonialbrunnen) und des Archäologischen Museums. Gegen Mittag Fahrt nach San Jose de Isnos, um den “Parque Archeologico“ von Isnos sowie die spektakuläre Landschaft bei den Wasserfällen “Salto del Mortiño“ und “Salto de Bordones“ kennenzulernen. Gegen späten Nachmittag Fahrt zurück nach San Agustin. Zeit zum Erholen und eigenen Erkunden des kleinen Dorfes. F/-/-

Tag 08: San Agustin - Bogota

Vormittags Pferdeausflug zu den archäologischen Stätten von El Tablon und La Chaquira oder Fahrt zur Flussenge des Rio Magdalena. Im Anschluss Überlandfahrt zurück nach Neiva und Flug nach Bogota. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel oder Weiterflug in die gewünschte Stadt. F/-/-

F: Frühstück / M: Mittagessen/ A: Abendessen

Hinweis: Alle unsere Reisen verstehen sich als Vorschläge und können individuell ausgearbeitet sowie nach Ihren Wünschen zusammengestellt werden.

Termine, Preise & Leistungen

Preise für 2018 auf Anfrage

Gerne erstellen wir ein schönes und individuelles Angebot für Sie. 

Im Preis inbegriffen: 

Sämtliche Tranfers und Transporte wie im Programm beschrieben in qualitativ sehr gut ausgestatteten Autos, Vans und Bussen, Unterbringung in guten Mittelklassehotels inkl. amerikanischem Frühstück, Vollpension in der Kaffeeregion, örtliche deutschsprechende Reiseleitung, ab 6 Teilnehmern durchgehende deutschsprachige Reiseleitung, alle sonstigen im Programm beschriebenen Auflüge, Exkursionen und Mahlzeiten, Eintrittsgelder, ausführliches Informationsmaterial.

Nicht im Preis inbegriffen: 

Innerkolumbianische Flüge (ca. USD 360.- pro Person), Flughafengebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Reiseversicherung.


Kontakt

Deutschlandbüro: TerraVista
Am Marktplatz 11
28844 Weyhe
Tel: 042 03 - 43 70 880
Email: info@terravista-erlebnisreisen.de