Der Süden von Chile & Argentinien


Rundreise durch Südamerika - Chile und Argentinien - 21 Tage

 
Der Süden von Chile & Argentinien Der Süden von Chile & Argentinien Der Süden von Chile & Argentinien

Reisebeschreibung

Schneebedeckte Gipfel, verwunschene Fjorde mit riesigen Gletschern, Seen, Wasserfälle, subarktischer Regenwald und patagonische Weite erwarten Sie im tiefen Süden von Chile und Argentinien. Lassen Sie sich von dieser wildromantischen Szenerie verzaubern. Auβerdem wird Sie der Himmel in einer der entlegensten Regionen der Erde immer wieder überraschen. Sonnenlicht, Wind und Wolken verwandeln das Himmelszelt ständig in andere mystische Formen. Die verschiedenen Lichtverhältnisse ermöglichen Ihnen unwirkliche, aufregende Fotos zu machen. Eine derartige landschaftliche Abwechslung kombiniert mit der einzigartigen Stimmung des entlegenen Süden unserer Erde haben Sie garantiert noch nirgendwo anders erlebt. Diese Reise begeistert groβ und klein und wird Ihnen ein Leben lang in Erinnerung bleiben. 

Reiseverlauf

Tag 01: Ankunft in Buenos Aires

Heute werden Sie am Ezeiza Internacional Airport in Buenos Aires ankommen. Sie werden vom Flughafen abgeholt und zum Hotel De Las Luces gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen die Florida Street, Santa Fe Av., Mayo Av. entlang zu schlendern und einen Besuch im traditionellen Tortoni Cafe einzuplanen. -/-/-

Tag 02: Buenos Aires - Bariloche

Entsprechend Ihrer Flugzeit werden Sie zum Flughafen in Buenos Aires gebracht. Flug nach Bariloche auch „Die Tür nach Patagonien“ genannt. Bei Ankunft werden Sie abgeholt und zur Hosteria El Condado gebracht. F/-/A

Tag 03: Berg Llao Llao 

Am Morgen werden Sie vom Hotel abgeholt, um Ihren heutigen Ausflug zum Berg Llao Llao zu beginnen (Halbtagsausflug). Geniessen Sie diese erste Wanderung mit einem schönen Panoramablick über Nordpatagonien. Die Wanderung am Berg Llao Llao ist recht einfach und führt Sie durch einen Wald mit recht alten Bäumen zu einem Aussichtspunkt, wo Sie gut Panoramaaufnahmen machen können. Anschliessend Rückkehr zur Hosteria. F/-/A

Tag 04: Refugium Frey

Am Morgen werden Sie das Hotel für einen Ganztagesausflug zum Refugium Frey verlassen. Sie werden den Aufstieg mit der Seilbahn des Skiresort Cerro Catedral machen, wobei Sie 1.000 Höhenmeter zurücklegen werden. Hier werden Sie Ihre Wanderung über verschiedene Pfade beginnen. Auf dem Weg haben Sie schöne Ausblicke auf die Seen Gutierrez und Nahuel Huapi, den Berg Tronador und viele andere. Innerhalb von 3 Stunden durch steiniges Gelände und einigen Anstiegen, werden Sie am Refugium Frey auf einer Höhe von 1.700 m ankommen, das sich am Ufer des Sees Toncek befindet. Die Umgebung ist ein Paradies für Kletterer mit einer Landschaft aus Granitfelsen. Der Weg erfordert einiges Geschick. Am Nachmittag kehren Sie nach Villa Catedral zurück. Diese 3-stündige Wanderung führt Sie durch „Lengawald“. Sie werden an dem Refugium Peidritas und dem Fluss Van Titter vorbei kommen. Rückkehr zur Hosteria. F/-/A

Tag 05: Flug nach Calafate 

Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Flug nach Calafate. Bei Ankunft werden Sie abgeholt und zur Hosteria Los Cauquenes de Nimez gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. F/-/A

Tag 06: Gletscher Perito Moreno 

Am frühen Morgen werden Sie vom Hotel abgeholt um ein Minitrekking beim Gletscher Perito Moreno zu machen (Eintrittsgebühr für den Nationalpark ist nicht miteingeschlossen, dieser muss vor Ort in bar bezahlt werden). Dies ist einer der wenigen Gletscher der Erde, der noch wächst und der immer wieder riesige Eisberge kalbt, die dann mit lautem Getöse in den Eisbergkanal (Canal de los tempanos) stürzen. Vom Bajo las Sombras werden Sie an der südlichen Wand des Perito Moreno Gletschers entlang gehen bis Sie auf der gegenüberliegenden Seite des Brazo Ricos ankommen. Hier werden Sie Ihre Wanderung beginnen. Durch das Eis und die kleine blaue Lagune ist dies ein schönes Erlebnis. Dann geht es weiter durch den Magellanwald bis zu einer Hütte, wo Sie Mittagessen werden. Diese Wandeurng dauert ca. 1,5 Stunden. Gegen 16 Uhr werden Sie den Rückweg antreten. Rückkehr zum Hotel. F/-/A

Hinweis: Dieser Ausflug ist von April – Oktober nicht möglich. Dann ist dieser Tag frei und die Reise kostet 75 € pro Person weniger.

Tag 07: Calafate – El Chalten 

Transfer zur Busstation und Fahrt mit dem öffentlichen Bus nach El Chalten. Transfer zur Hosteria Senderos. F/-/A

Tag 08: Torre Hill Trekking

Sie werden das Torre Hill Trekking machen. Dieser vereiste Trek ist auch geeignet für diejenigen, die bisher noch keine Erfahrungen haben, jedoch gerne Erfahrungen sammeln möchten. Dieses Programm wird für alle Personen über 15 Jahren angeboten, die eine gute körperliche Verfassung haben. Dieses Trekking beginnt und endet am Basecamp des Cerro Torre. F/-/A

Tag 09: See Desierto

Am Morgen werden Sie die Hosteria verlassen und einen Ganztagesausflug zum “Lago del Desierto” machen. Sie werden zum See Desierto fahren, wo Sie eine Wanderung zum Aussichtspunkt Laguna Huemul machen werden. Von hier können Sie die Nordspitze des Fitz Roys und den Rio de las Vueltas sehen. Am Nachmittag Rückkehr zur Hosteria. F/-/A

Tag 10: El Chalten – Calafate

Transfer um den öffentlichen Bus nach El Calafate zu nehmen. Ankunft und Transfer zur Hosteria Cauquenes. F/-/A

Tag 11: Calafate – Puerto Natales

Transfer um den öffentlichen Bus nach Puerto Natales (Chile) zu nehmen. Hier werden Sie gegen Mittag ankommen. Transfer zum Hotel Aquaterra Lodge. F

Tag 12: Flüsse Glaciers – Serrano 

Am Morgen werden Sie abgeholt und zum Pier gebracht. Hier werden Sie die Fahrt mit dem Boot durch die Flüsse Glaciers und Serrano machen. Dies ist ein flussartiger Rundweg, der 2 Nationalparks miteinander verbindet: Bernardo O’Higgins mit Torres del Paine. Nachdem Sie zum Gletscher Serrano gegangen sind, werden Sie mit einem Boot den Fluss Serrano heraufsegeln bis Sie in Torres del Paine ankommen. Am Nachmittag werden Sie die Hosteria Las Torres erreichen. F/-/A

Hinweis: Dieser Ausflug ist von April – Oktober nicht möglich. Dann wird ein Ganztagesausflug zum Nationalpark Paine gemacht (inkl. Eintritt und Lunchbox)

Tag 13: The Towers

Sie werden das Hotel am Morgen verlassen und eine Wanderung am Fusse der Towers machen. Dies ist die beliebteste Exkursion im Nationalpark. Die Wanderung erfolgt auf gut ausgeschilderten Pfaden, mit Anstiegen, die einen mittleren bis schweren Schwierigkeitsgrad erreichen. Dies ist eine Herausforderung für tausende von Touristen. Sie können hier das Wetter zu den Granittürmen aufsteigen sehen. Rückkehr zur Hosteria. F/-/A

Tag 14: Freier Tag F/-/A

 

Tag 15: Puerto Natales – Punta Arenas

Heute werden Sie den öffentlichen Bus nach Punta Arenas (via Puerto Natales) nehmen. Bei Ankunft Transfer zum Hotel Isla Rey Jorge. F

Tag 16: Flug nach Ushuaia

Entsprechend Ihrer Flugzeit werden Sie zum Flughafen gebracht. Flug nach Ushuaia. Ankunft und Transfer zur Hosteria America. F/-/A

Tag 17: Nationalpark Tierra del Fuego 

Abfahrt von der Hosteria um eine Wanderung im Nationalpark Tierra de Fuego (Feuerland) zu machen. Eintritt für den Nationalpark ist enthalten. Der Ausflug beginnt mit der Fahrt zum Nationalpark. Hier werden Sie über schmale Wege wandern. Entdecken Sie die 2 Ökosysteme, die hier zu finden sind. Eines befindet sich an der Küste, das andere im Patagonischen Andenwald. Während der langen Wanderung können Sie mehr über die Flora und Fauna erfahren. Anschliessend Rückkehr zum Hotel. F/-/A

Tag 18: Seen Escondido & Fagnano 

Heute werden Sie einen Ausflug zu dem Aussichtpunkt der Seen Escondido und Fagnano machen. Hier werden das Tal von Feuerland sowie das Gletschertal, das von Torfmoor durchzogen ist, durchqueren. In dieser Gegend befindet sich die Wintersportindustrie und durch das Torfmoss ist es der beste Trainingsort für Nordicski. Beim Garibaldi Pass angekommen (420 m) werden Sie das richtige Abenteuer beginnen. Nachdem Sie die Trekkingausrüstung bekommen haben, werden Sie mit der Wanderung starten. Dabei können Sie die hiesige Flora und Fauna entdecken. Oben angekommen werden Sie einen wunderschönen Blick auf die Seen und die umliegende Landschaft haben. Dann gehen Sie noch ein Stück weiter, wo Sie Mittagessen werden. Auf dem Rückweg werden Sie über schmale Pfade gehen und nach den Arbeiten der Bieber Ausschau halten. Rückkehr zum Hotel. F/-/A

Tag 19: Ushuaia – Buenos Aires

Entsprechend Ihrer Flugzeit werden Sie zum Flughafen in Ushuaia gebracht. Flug nach Buenos Aires. Transfer zum Hotel. F

Tag 20: Freier Tag F

Tag 21: Internationaler Flug

Entsprechend Ihrer Flugzeit werden Sie zum Flughafen gebracht.

F: Frühstück / M: Mittagessen / A: Abendessen

Hinweis: Alle unsere Reisen verstehen sich als Vorschläge und können individuell ausgearbeitet sowie nach Ihren Wünschen zusammengestellt werden.

Termine, Preise & Leistungen

Preise für 2018 auf Anfrage

Gerne erstellen wir ein schönes und individuelles Angebot für Sie. 

Im Preis inbegriffen: 

Transfers, Ausflüge, Mahlzeiten wie beschrieben, generelle Informationen (Karten, Broschüren), 24 Stunden Notfallnummer, Unterkunft in den genannten Hotels oder Hotels der gleichen Kategorie (3*)

Nicht im Preis inbegriffen: 

Flüge, Nationalparkgebühren (ausser wo es erwähnt ist), Extras, Trinkgelder, Reiserversicherung, internationale Flughafengebühr


Kontakt

Deutschlandbüro: TerraVista
Am Marktplatz 11
28844 Weyhe
Tel: 042 03 - 43 70 880
Email: info@terravista-erlebnisreisen.de